Lübecker Dom bei Nacht
TERMINE Offene Stadtführungen

TERMINE

Sie planen für Ihren Aufenthalt in Lübeck verschiedene Aktivitäten. Auf dieser Seite möchte ich Ihnen einige
Offene Stadtführungen, Ausstellungen und Veranstaltungen empfehlen.

 

OFFENE STADTFÜHRUNGEN

13.12.19, 13:30 Uhr Altes Domviertel mit Gängen
Im Süden der Altstadtinsel ließ Heinrich der Löwe den mächtigen Dom errichten. In seinem Schatten spielte sich sowohl das kirchliche Leben als auch das der Stecknitzfahrer ab. In den zahlreichen liebevoll restaurierten Gängen können wir das Leben der vergangenen Jahrhunderte wieder erleben.
Veranstalter: Lübecker Stadtführer e.V.
Treffpunkt: 13:30 Uhr Rathauseingang, Breite Straße, Kosten 10,00 €/Pers.,
Altes Seefahrerviertel mit Gängen
Wissen Sie, wo die Seeleute nach Ankunft in Lübeck ‚vor Anker‘ gingen? Zum einen sicherlich in der Schiffergesellschaft, der ‚schönsten Kneipe der Welt‘. Aber auch in den umliegenden Gassen und Gängen waren sie zuhause. Tauchen Sie mit uns in das mittelalterliche Hafentreiben ein!
Veranstalter: Lübecker Stadtführer e.V.
Treffpunkt: 13:30 Uhr Rathauseingang, Breite Straße, Kosten 10,00 €/Pers.,
14.12.19, 13:30 Uhr Altes Handwerkerviertel mit Gängen
Schmale Häuser in vielen Formen und Farben gestalten die pittoresken Straßenzüge rund um die Handwerkerkirche St.Aegidien. Bummeln Sie mit uns durch die lieblichen Gassen und entdecken Sie die Arbeitsstätten der alten Handwerker.
Veranstalter: Lübecker Stadtführer e.V.
Treffpunkt: 13:30 Uhr Rathauseingang, Breite Straße, Kosten 10,00 €/Pers.,

 

AUSSTELLUNGEN

bis 26.01.2020 zeit|zeichen
Jahresschau des Berufsverbandes Angewandte Kunst Schleswig-Holstein e.V. 2019
-Lübeck,St. Annen Museum-

 

VERANSTALTUNGEN

bis 30.12.2019 Traditioneller Weihnachtsmarkt
Festlicher Lichterglanz, Weihnachtssterne und geschmückte Tannenbäume zaubern ein stimmungsvolles Flair auf der Lübecker Altstadtinsel und laden Sie mit Freunden und Familie zu einem gemütlichen Bummel über unsere Weihnachtsmärkte ein.
bis 28.12.2019 Kunsthandwerkermarkt St. Petri
Ein fröhliches Treiben in einem der schönsten Kirchenräume des Nordens – das ist der Kunsthandwerkermarkt in St. Petri.